Direkt zum Hauptbereich

Posts

Shopvorstellung - Kinderbuch.eu

Letzte Posts

Das Spieltipi – Ein Kinderversteck wie bei den Indianern

Was lieben doch sooo viele kleine und große Racker? Na klar, Höhle spielen! Und was noch? Verstecken spielen!



Cowboy und Indianer spielen ist sowieso recht Zeitlos. Die Beste Sache um das alles zu vereinen ist, ganz klar, ein Spieltipi! Tipis sind doch schließlich die Zelte der nordamerikanischen Indianer, wie man sie aus Filmen und Büchern kennt. Solch ein Spieltipi bietet die beste Gelegenheit „Höhle“ zu spielen und sich zudem unter dem Dach dieses Zeltes zu verstecken. Das eigene Reich, ungestört, für sich – ein Rückzugsort und zugleich eine hervorragende Spielmöglichkeit.




Belily World, die Marke für Kinder- und Babyzimmer, haben dafür (und für viele andere Sachen) ganz tolle Schätzchen aufzubieten. Wir haben dabei die Möglichkeit zum Tauglichkeitstest vom „Spielzelt Jeans grau“, über die wir auch sehr Dankbar sind. Denn, oh Wunder, auch unsere kleine Rothaut hat großen Spaß dabei sich seine Kissen zu schnappen um es sich hier drin gemütlich zu machen. Der Papa, die Mama und der gr…

Buchvorstellung "Wo geht's denn hier zum Stadion?"

Benjamin Schaller: Wo geht's hier zum Stadion? 33 Groundhopping-Geschichten Groundhopping - Das ist die Leidenschaft Fußballstadien zu sammeln! Sammeln? Ja, die einen sammeln Briefmarken, die anderen Münzen, Postkarten, Bücher oder von mir aus auch Gartenzwerge. Genau genommen werden Stadionbesuche gesammelt. Für jedes zum ersten Mal besuchte Stadion kann man einen neuen Ground (Stadion, Sportplatz) zählen, für jedes neue Land in dem ein Fußballspiel besucht wurde ein Länderpunkt.
Vor wenigen Monat erschien im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf dieses Buch, welches es durchaus in sich hat. Gut, ich gebe zu, ich bin befangen! Ich selbst habe zu diesem Buch beigetragen. Aber selbst ohne meine Zeilen hätte ich mir das gute Stück mit Sicherheit selbst gekauft und den Kauf dabei für keine Sekunde bereut. Der Autor hat sich selbst von den Erlebnissen 33 Groundhopper berichten lassen und es in eigenen Worten nieder geschrieben. Eine Menge Stoff, welche auf mehr als 250 Seiten im Taschenb…

Kinderbuch - Igel Igor mag das nicht

Das Kinderbuch "Igel Igor mag das nicht " ist im Jumbo Verlag erschienen und wurde von der Autorin Andrea Reitmeyer geschrieben. Im Jumbo Verlag sind noch viele weitere Bücher von ihr erschienen.


Wie der Titel schon sagt geht es in dem Buch um den Igel Igor.



Igel Igor ist ein kleiner, sehr eigenwilliger Igel dessen Lieblingssatz "Igitt! Das mag ich nicht, Ich ess´nicht mit." ist. Warum? Normalerweise gibt es daheim bei der Familie Igel Sachen wie Maden, Regenwürmer oder Käfer. Das lieben alle Igel... nur der Igor nicht.
Igor liebt Erdbeeren... nur Erdbeeren. An sich ja keine schlechte Sache, Erdbeeren sind süß, lecker und saftig. Aber Erdbeeren gibt es nur im Frühjahr ;-)

Das Buch startet mit einer kleinen, allgemeinen Info über Igel.. wieviele Stacheln hat ein Igel... wie weit kann ein Igel laufen..können Igel gut hören oder wie orientiert sich ein Igel.
Dann startet also die kleine Reise von Igor... er versteckt sich im hohen Gras... umgeben von Blumen, Pilzen, B…

Buchvorstellung: Die Kusinusis

Es wird ganz ganz dringend wieder Zeit für eine Buchvorstellung. Diesmal habe ich was ganz Besonderes für Euch rausgesucht. Wie ihr wisst bin ich er Meinung das man nicht genug Bücher haben kann und genau so lebe ich dies auch ;-) Deshalb halte ich auch immer die Augen offen was es so tolles, neues gibt und was davon besonders gut zu uns passt.

Irgendwann bin ich dann mal auf "Die Kusinusis im Gemüsebeet" gestoßen. Schon der Name allein ist ja total witzig und hat zumindest mich erstmal neugierig gemacht.





Die Kusinusis sind kleine, süße Gestalten die sich um viele kunterbunte Gemüsesorten kümmern. Das komplette Buch ist gereimt. Da wir Reime aus einem anderen Buch kennen was Levin total witzig findet und wir ja noch das kleine Problemchen haben das Levin ein absoluter Gemüse (und leider auch Obst)- Hasser ist war ich umso glücklicher das wir das Buch zum Testlesen bekommen haben.

Passend zum Oma Urlaub kamen die Kusinusis also bei uns an und wir konnten es Levin gleich mal zeig…

Mogli Bio - Lecker, lecker und nochmal lecker

Irgendwie haben wir als Eltern ja alle das gleiche Problemchen wenn es um die gesunde Ernährung der Zwerge geht... nun ja... vielleicht fast alle.

Bei unserem Großen hatten wir nie wirklich das Problem das er so heiß auf süßes war... noch heute würde er immer eine Gurke  vorziehen wenn man ihn zwischen Schoki und Gurke wählen lässt ;-)

In Sachen Erziehung haben wir beim Zwerg nix anders gemacht...aber siehe da... er ist das komplette Gegenteil...das einzige Gemüse was er mag ist ja bekanntlich Ketchup ...

Somit habe ich kaum eine Chance was Gemüse angeht... klar kann man immer bei Soßen und Quetschies tricksen, aber besonders bei den Quetschies wissen wir ja nicht immer so ganz genau was drin ist... wie schon mal geschrieben mache ich deshalb vieles  selbst, aber trotzdem haben wir immer einen Vorrat für unterwegs an gekauften Quetschies.... und da sind mir echt so einige süße Dinger ein mega Dorn im Auge... außerdem gibt es so wahnsinnig wenige Quetschies mit Gemüse...

Vor einiger Zeit s…

Holzspielzeug von Goki "Mini Tieflader mit Radlader"

Heute wollen wir uns einmal einer Holzspielware von Goki widmen, welches wir vom Unternehmen Holzspielzeug-Profi aus Schleswig-Holstein zur Verfügung gestellt bekommen haben.
Das Unternehmen Holzspielzeug-Profi vertreibt über seinen Online-Shop zahlreiche Holzspielzeuge, Dekorationen und Kindermöbel und informiert auf seiner Facebook-Seite über aktuelle Veranstaltungen sowie die neusten Produkte. Auch bei Instagram ist es vertreten.
Vorstellen möchten wir ein Set, bestehend aus einem robusten zwei-teiligem Tieflader sowie einem Radlader. Auf dem ersten Blick erscheint das Spielzeug recht einfach und unspektakulär. Doch unser 3-jähriger Spross zeigte schon sehr schnell seine Begeisterung über das Gefährt aus Holz. Ein Funkeln in den Augen beim Öffnen der Pappverpackung und ein noch größeres Funkeln beim ersten umherfahren auf dem Boden. 
Nun hat unser Sohnemann das gute Teil schon seit einigen Tagen und es scheint sich schnell zum neuen Lieblingsspielzeug gemausert zu haben, denn es gi…