Posts

Was ist Was Junior Bücher: Baustelle und Feuerwehr

Bild
Von "WAS IST WAS" dürften ja bereits die meisten von euch schon einmal gehört oder gelesen haben. Erste Ausgaben der Kinder- und Jugendbuchreihe gab es ja bereits im Jahr 1961. Später wurden auch noch weitere Medien auf den Markt gebracht und das Sortiment immer weiter ausgebreitet.
Seit nun zehn Jahren gibt es eben auch die Junior-Reihe für 4- bis 7-jährige Kinder. Wir hatten nun die Möglichkeit bekommen zwei Ausgaben der Junior-Reihe zu testen. Der Tessloff-Verlag hat uns diese Bücher zur Verfügung gestellt und unser Levin ließ sich nicht lange bitten die Bücher auf Herz und Nieren zu prüfen. Okay, er ist zwar erst 3 1/2, doch das sollte keinen Abbruch tun, denn Spaß hat und hatte er auf jeden Fall mit den guten Stücken.
Zunächst durfte Band 2 "Baustelle" inspiziert werden. Baustelle ist natürlich genau das richtige für den kleinen Racker, kann er doch von Baggern, Kipplastern und Kränen gar nicht genug bekommen. Davon gibt es sicherlich nicht zu wenig auf seinen 2…

Adventskalender-Gewinnspiele 2017

Bild
Da ist er also… der 1. Dezember. Natürlich wird das Thema Adventskalender nochmal richtig interessant wenn man Kinder hat, aber sind wir doch mal ehrlich… wir mögen sie doch alle. Jeden Tag eine neue Überraschung, jeden Tag gibt es was zu entdecken.
Aber warum sollen sich nur die lieben Kleinen freuen? Für uns Große gibt es auch tolle Adventskalender. Für alle möglichen Interessen. Deshalb haben wir hier mal eine kunterbunte Liste für Euch zusammengestellt. Es gibt online soooo wahnsinnig viele tolle Möglichkeiten etwas zu gewinnen.
Folgt uns unbedingt auf unserer Facebook Seite und hier im Blog (links im Feld Follower eintragen und schon bekommt ihr Informationen über aktuelle Einträge gleich ins Postfach).
Auch wir werden an den Adventssonntagen tolle Sachen verlosen und so könnt ihr nix verpassen…
Habt ihr noch einen tollen Adventskalender den wir hier mit aufnehmen sollen, dann kommentiert einfach diesen Beitrag und wir fügen ihn noch mit ein.

Jetzt aber viel Spaß beim Stöbern.


Nähen &a…

Unser Geschenketipp: Die Hape Bergmine

Bild
Seit Wochen haben wir hier DAS Thema... was schenken wir den Kindern zu Weihnachten. Beim Großen ist es einfach und schwer zugleich. Aber ihn kann man fragen und miteinbeziehen. Levin findet alles toll und will auch alles haben. Aber nach wollen soll es ja bekanntlicherweise nicht immer gehen. Es soll sinnvoll sein... fördern und fordern.
Levin hat eine verzögerte Sprachentwicklung. Wir schauen wahnsinnig viele Bücher mit ihm an, er liebt das zweifellos, aber er findet immer mehr Gefallen an Rollenspielen. Also ist das doch schon mal ein Thema mit dem wir uns für Weihnachten befasst haben.
Als Felix in dem Alter war hat er seine Holzeisenbahn abgöttisch geliebt. Es sind riesige Landschaften entstanden mit denen er stundenlang spielen konnte. Levin hatte bis dato noch keine. Überall wo wir damit aber in Berührung kamen spielte er voller Begeisterung damit. Somit hatten wir also schon mal etwas wo wir ihm sowohl eine Freude mit machen, aber gleichzeitig auch seine Lust zu Sprechen fördern…

Weihnachten damals und heute

Bild
Früher war Weihnachten anders… Früher haben wir uns als Kinder auf Weihnachten gefreut, weil es die schönste Zeit des Jahres war. Die besinnliche Adventszeit mit den vielen Plätzchen, die wir gebacken haben. Das tägliche Öffnen des Adventskalenders, der übrigens ein gekaufter mit Schokolade war. Wir konnten uns morgens im Schulbus sogar austauschen was drin war… jeder hatte nämlich den gleichen Kalender… es gab nichts anderes.
Heilig Abend kam immer näher… morgens waren wir schon aufgeregt und haben zusammen mit unseren Eltern den Baum geschmückt. Die Aufregung stieg, denn das wichtigste Ereignis des Tages stand noch an. Es wurde Zeit sich zur Kirche fertig zu machen… selbst dort war alles gleich… die gleichen Leute, die gleichen Lieder, die gleichen Freunde die genauso aufgeregt waren wie man selbst. Denn nach der Kirche war Bescherung. Erst zusammen mit den Eltern und dann bei Oma und Opa. Meist gab es ein großes Teil oder ein paar Kleinigkeiten. Dazu ein Teller mit Süßigkeiten, Oran…

Endlich ein selbst gebastelter Adventskalender - Shopvorstellung Papierdrachen

Bild
In den nunmehr fast 12 Jahren als Mama habe ich in jedem Jahr zu Weihnachten auf die bewährten befüllten Adventskalender zurückgegriffen. Ich muss gestehen, ich habe mir nie Gedanken gemacht warum. Es war einfach so. Für mich war es normal und ich hatte nie das Gefühl das sich die Jungs, natürlich hautptsächlich Felix drüber beschweren 😉
Doch in diesem Jahr war es ein wenig anders… auf Instagram und Co habe ich schon seit Wochen tolle selbstgemachte und selbst befüllte Adventskalender gesehen. Täglich wurden von Mamis Bilder mit Errungenschaften für den Adventskalender gezeigt. Neue Pixi Bücher hier, ein Badezusatz da, neue Tierfiguren aus Holz. Tja, und dann bin ich auch mal ins Grübeln gekommen.



Durch eine Freundin bin ich dann auf Papierdrachen gestoßen. Spätestens als ich durch die Seite gestöbert bin stand für mich absolut fest… in diesem Jahr wird es anders. Die Jungs bekommen einen selbst gebastelten und selbst befüllten Adventskalender. Der Papa und ich haben uns also hingesetz…